Clubhaus

Bereits 1993 wurde das auch heute noch vergleichbar moderne Vereinsheim eingeweiht. In monatelanger Arbeit entstanden so die verschiedenen Räumlichkeiten: zwei große Umkleidekabinen für 20 Spieler und je einem eigenen Duschbereich, eine Schiedsrichterkabine sowie der geräumige Theken- und Wirtschaftsbereich inkl. Zapfanlage. Zusätzlich befinden sich im Untergeschoß die sanitären Einrichtungen.

Im Obergeschoß befindet sich außerdem ein großer Raum, der zumeist von den Turnern und den Damen der Gymnastikgruppe in Anspruch genommen wird.

  

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.