Harenberger Vereinsmeisterschaften der Kinder und Jugend

TISCHTENNIS: Am Samstag, den 07.12.2019 fanden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Kinder und Jugendlichen in der Harenberger Mehrzweckhalle statt. 19 Kinder und Jugendliche kämpften in drei Konkurrenzen und in über 40 Spielen um den Titel des Vereinsmeisters. Nach viereinhalb Stunden standen alle Sieger fest. In der untersten Leistungsklasse, Kinderwelche noch nicht am Punktspielbetrieb teilnehmen, wurde Ben Meyer vor Emmanouil Markakis Vereinsmeister. Dritte wurde Felicitas Krolow. Fabian Hunze verteidigte als Vorjahresieger seinen Vereinsmeistertitel in der Leistungsklasse 2 vor Anton Förster und Fabian Breuer. In der spannenden gemischten höchsten Leistungsklasse konnte sich Henri Hanslik ohne Satzverlust vor Vanessa Schmidt durchsetzen. Den dritten Platz belegte Nora Jung. Im Endspiel des gemischten Doppel siegten in fünf Sätzen V. Schmidt / B. Meyer vor H. Hanslik / L.Manoli. Den knappen dritten Platz erkämpften A. Förster / / E. Markakis. Alle Platzierten erhielten Pokale.
Darüber hinaus wurden alle Kinder und Jugendlichen mit Weihnachtsgeschenken beschenkt. Nach einem gemeinsamen Pizzaabendessen und noch einer runde Riesenrundlauf waren dann auch die letzten Kinder kaputt und die Vereinsmeisterschaften ein voller Erfolg.
Die Tischtennissparte bedankt sich bei allen Sponsoren, Eltern und natürlich den Spielern, die mal wieder gezeigt haben, dass Tischtennis sehr viel Spaß macht. Wir freuen uns auf weitere Spieler/-innen: Trainingszeiten Kinder: mittwochs und freitags 18:00 – 19:15 Uhr.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Tischtennis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.