Tischtennis: Erfolgreiche Saison der Nachwuchs-Mannschaften

Die Nachwuchsförderung der jüngsten Tischtennis-Spieler vom TuS Harenberg durch das Trainer-Team Nina Tschimpke, Erik Langer und Saskia Nothvogel und den Team-Betreuern Jochen Herre, Frank Schenkel und Stefan Breuer führte in dieser Saison zu Bestplatzierungen in der Konkurrenz der C-Schüler und B-Schüler.

Die ersten drei Plätze der 11er Kreisliga-Staffel der C-Schüler wurden von den jüngsten Harenbergern belegt. Als Anerkennung für diese tolle Leistung gab es „Triple-Meister“ T-Shirts für die Spieler. „Für uns seid ihr alle Meister“, betonte Spartenleiter Stephan Schmidt noch einmal bei der Übergabe der T-Shirts.

Die B-Schüler schafften in der Kreisliga-Staffel ungeschlagen den ersten Platz und natürlich gab es auch für die zweitjüngsten „Meister“ T-Shirts für den Erfolg.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Tischtennis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.