Tischtennis: Freundschaftspiel gegen den TSV Giesen

Am 17.08.2018 fand das schon lange geplante Freundschaftspiel des TuS Harenbergs gegen den TSV Giesen in Harenberg statt. Harenberg spielte mit Aschemann, Crull, Schmidt, Nienburg, Herre und Friedburg. Giesen spielte mit Praetze, Stefan Richardt, Mattner, Rindfleisch, Niele und Reinhold Richardt.

Um möglichst viele Begegnungen zu haben, einigten sich beide Mannschaft darauf, nach dem Betriebssportablauf zu spielen. Gespielt wurde an drei Tischen, damit nach dem Spiel auch noch Zeit war etwas zu essen und gesellig beisammen zu sitzen.

Gespielt wurden insgesamt 18 Begegnungen. Harenberg könnte den Sieg mit 14:4 für sich entscheiden.

Die Tischtennissparte des TuS Harenbergs bedankt sich beim TSV Giesen für die Übergabe des Vereinswimpels. Ein Rückspiel wurde beim anschließenden Beisammensitzen im Harenberger Hof schon vereinbart. Dann wird der TuS zu Gast beim TSV sein.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Tischtennis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.