Tischtennis: Goldener Freitag

Ein Mega Freitag für die Harenberger. Zuerst könnten die Schüler C Mannschaften mit Henri Hanslik & Florian Garbe sowie Felix Bogen & Moritz Ludowig in Frielingen ohne Satzverlust jeweils mit 3:0 Siegen. 

Zeitgleich  gewannen die Schüler B & 2.Jugend in Kolenfeld. Lediglich ein Doppel ging beim 7:1 der Schüler an die Kolenfelder. 7:0 hieß, unter Mannschaftsführer Josef Van der Beck, das Endergebnis der 2. Jugend. 

Die erste Jugend erkämpfte sich ein 7:5 in Herrenhausen. Herausragend war das untere Paarkreuz mit Lukas Herre & Vanessa Schmidt, 4:0 Einzel, 2:0 Doppel. 

Das einzige Heimspiel am Goldfreitag hatten die Damen gegen Mesmerode. Unter Spitzenspielerin Regina Bär erspielten dir Harenberger einen ungefährdeten 8:2 Sieg. Die Spartenleitung war sich einig, es war kein Mega, sondern ein perfekter Freitag.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Tischtennis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.